Burcu: Biologie und Geographie auf Lehramt

Warum wolltest du genau dieses Fach studieren?

Schon in der Schule waren die Fächer Biologie und Geographie meine Lieblingsfächer. In der Oberstufe waren sie sogar meine Leistungskurse und ich habe immer gern und viel gelernt, wenn es um diese Fächer ging. Als ich mich dazu entschieden habe Lehramt zu studieren, war es für mich sofort klar, dass es diese Fächer sein sollen.

Welche Momente zeigen dir, dass du den richtigen Studiengang für dich ausgewählt hast?

Bevor ich mich dazu entschieden habe Lehramt zu studieren, habe ich Pharmazie studiert, da ich unbedingt in die naturwissenschaftliche Forschung wollte. Während meines Pharmaziestudiums habe ich jedoch gemerkt, dass dieser Studiengang gar nicht meinen Interessen entspricht. Deswegen habe ich mir dann Gedanken dazu gemacht, wie ich mir meinen Traumberuf vorstelle und habe festgestellt, dass es mir wichtig ist, dass mein Beruf in die soziale Richtung geht. Da mir meine zwei Lieblingsfächer im Studium sehr gefehlt haben, habe ich festgestellt, dass Lehramt eventuell eher zu meinen Vorstellungen passen könnte. Nach meinem Pharmaziestudiumabbruch wollte ich jedoch sicher sein und habe schon bevor ich das Lehramtstudium aufgenommen habe, ein Praktikum in einer Schule gemacht. Dadurch habe ich die Bestätigung bekommen, dass mir der Lehrerberuf wirklich Spaß machen könnte. Heute kann ich bestätigen, dass mir mein Studium sehr gut gefällt. Besonders mein Kernfach Geographie 

Was war in deinem Studium ganz anders, als du es dir vorgestellt hast?

Da ich mich vorher gut informiert habe, gab es zum Glück keine böse Überraschungen als ich mit dem Lehramtsstudium angefangen habe. Ich muss aber sagen, dass ich erwartet hätte, dass das Bachelorstudium weniger Fachbezogen ist und eher die Erziehungswissenschaften thematisiert. Auch muss ich zugeben, dass ich nach meinem Abitur nicht viel mit dem Begriff “Didaktik” anfangen konnte und daher keine richtige Vorstellung davon hatte, was man neben den Fächern noch so lernt. 

Welche Berufe sind allgemein mit deinem Studienfach möglich?

Mit meinem Studiengang kann man Lehrer/in, Schulleiter/in oder auch in der Uni Forscher/in und Dozent/in werden. Es gibt sogar ehemalige Lehrer/innen in der Politik.
 Mein ehemaliger Geographielehrer z.B. hat auch schon Bücher, unter anderem Lehrbücher, veröffentlicht, was übrigens auch die meisten Dozent/innen und Professor/innen in der Uni machen.

Welchen Beruf würdest du gern in Zukunft ausüben und was bewegt dich zu dieser Entscheidung?

Ich würde gern Lehrerin werden, weil ich mir vorstellen kann, dass es mir Spaß machen wird, den ganzen Tag Schüler/innen mit meinen Lieblingsthemen vollzuquatschen ;)

Welche besonderen Erfahrungen hast du während des Studiums gemacht?

Ich habe in meinem Studium viele biologische Übungen gemacht - dazu gehört unter anderem das Sezieren von Tieren oder das Mikroskopieren von Blutzellen. Auch haben wir eine ökologische Übung gehabt, wo man im Harz 9 Tage übernachtet und Biotope untersucht hat. Normalerweise hat man Exkursionen mit Übernachtungen in der Uni selten. Da kam gleich ein Klassenreisenfeeling auf :) Außerdem hatte ich Dank meines Geographiestudiums die Möglichkeit eine Hauptexkursion in Uganda und Ruanda zu machen und konnte so 2 Wochen direkt vor Ort lernen.  Ansonsten ist es immer wieder schön neue Leute kennenzulernen, die die selben Interessen teilen und da ich in einem Studiengang bin, wo es hunderte von Studenten gibt, lernt man oft immer wieder neue Gesichter kennen. 

Schreib uns eine Nachricht, wenn du mit Burcu in Kontakt kommen möchtest.

Deutschland